"The Market"

Das Bild „The Market“ zeigt einen scheinbar idyllischen Schauplatz, in dem eine von Pflanzen überwachsene Gasse zu sehen ist, in der allerlei zum Verkauf ausgestellt wurde. Das Morgenlicht fällt von oben in die Gasse herein und erleuchtet die Szenerie mystisch.

 Obwohl diese Marktgasse viel bietet, sind keine Menschen zu sehen. Niemand kauft ein, schaut vom dem Balkon auf die Straße, schlendert umher - es gibt lediglich ein paar wenige Zeichen, die auf die Anwesenheit einer Zivilisation hinweisen.

 Aus Erfahrung sind die meisten Betrachter so von der Szenerie eingenommen, dass sie sich erst später fragen, warum es in einer so schönen Gasse wie dieser keine Bewohner gibt.

 

 

Was ist am Tag zuvor passiert?

 

Wo sind all die Besucher hin?

 

Ist dieser Ort in unserer Welt zu verorten?

 

 

Inspiration:

Die Idee zu dieser Szenerie wurde in Amsterdam geboren. Denn dort gibt es außer Museen, Käse und Gras auch den wunderschönen Bloemenmarkt.

Geht man diese Markstraße entlang, findet man auf beiden Seiten eine riesige Auswahl von dem, was uns die Natur botanisch bietet. Und das ist viel.

Neben besonderen Züchtungen - wie schwarzen Tulpen bis hin zu psychoaktiven Kakteen - fand ich in dieser Straße einen ganz besonderen Laden. Der Inhaber trieb das Spiel so weit, dass er die Blumensträuße nicht nur auf und neben den Verkaufstischen platzierte, sondern die Ladendecke mit getrockneten Bouquets füllte. Ein einprägsamer Anblick.

 

 

Entstehung:

 

 

Die Marktszene entstand innerhalb von 6 Monaten, und ist damit das Bild, an dem ich bisher am längsten gearbeitet habe.

Die Komposition und Darstellung des Blauregens forderten mich sehr. Auch die Tatsache, dass mein Computer mit jedem Tag langsamer wurde, erschwerte den Prozess.

Nach einigen Wochen hatte ich es so satt, Blätter, Ranken und Blumen zu zeichnen, dass ich das Bild erstmal beiseite legen musste. Nach ungefähr 2 Monaten ging die Arbeit endlich weiter. Neue Ideen wurden umgesetzt, alte verworfen und schließlich konnte ich den Blumenmarkt am 3. Advent des Jahres 2015 als "fertig" bezeichnen.

 

Material:

Wacom Intuo 3, Photoshop CC

Screenshot Work in Progress Wip Entstehungsschritt Entstehung The Market Markt Flower Market Blumenmarkt
Ein Screenshot meiner Arbeitsfläche während der Entstehung.
Ein Blick in den Bloemenmarkt in Amsterdam.
Ein Blick in den Bloemenmarkt in Amsterdam.
Was für eine Auswahl!
Was für eine Auswahl!
Blumenmarkt Rahmen Präsentation In den Händen zu halten The Market
Ein großartiges Gefühl, den Blumenmarkt nach so langer Zeit, endlich gerahmt in den Händen halten zu können!


Sharing is Caring. ♥